Donnerstag, 1. März 2007

Berichterstattungsverbot bei Konzerten

Manchen Künstlern gehen noch nicht einmal Knebelverträge für Bildjournalisten, mit denen die Rechte und Berichterstattungsfreiheit eingeschränkt werden, weit genug. So untersagten unter anderem Bob Dylan (bei seiner Tournee 2003) und Robbie Williams (bei Wetten Dass 2004) sämtliche Fotoaufnahmen von ihren Auftritten.

Aktuelle Beiträge

Journalisten aus Tibet...
Mitte März erhielten alle ausländischen Journalistinnen...
zoerner - 20. Mrz, 16:20
Vorratsdatenspeicherung...
Das Bundesverfassungsgericht hat am 19. März 2008...
zoerner - 19. Mrz, 14:29
Urteil zur Online-Durchsuchung
Das Bundesverfassungsgericht hat am 27. Februar sein...
zoerner - 29. Feb, 12:23
Neuseeland unterstützt...
Die Regierung von Neuseeland hat auf den Brief des...
zoerner - 21. Feb, 13:26
Reaktion aus Lettland
Die Botschaft der Republik Lettland hat am 15. Februar...
zoerner - 15. Feb, 11:15

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Links

Suche

 


Gegenwehr
Gesetzgebung und Rechtsprechung
Innere Pressefreiheit
Knebelverträge und Akkreditierung
Pressefreiheit international
Staatliche Eingriffe in die Pressefreiheit
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren